Ausbildungsbegleitung

Gesucht werden Männer und Frauen, die junge Menschen während ihrer Ausbildungszeit als Mentoren begleiten. Es handelt sich um junge Erwachsene mit Unterstützungsbedarf, die nun einen von Paten für Arbeit e. V. geförderten Ausbildungsplatz erhalten haben.

Sie können als gestandene Persönlichkeit die für den Beruf notwendigen Sekundär-tugenden wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit, Durchhaltevermögen vorleben und vermitteln und die/den Jugendlichen als Mentorin oder Mentor begleiten.  

Besonders wichtig ist es, die Jugendlichen zu motivieren und zu ermutigen, bei Konfliktsituationen im Betrieb zu vermitteln sowie den Abbruch der Ausbildung zu verhindern. Neben dem Kontakt zum Auszubildenden ist der regelmäßige Kontakt zum Betrieb unbedingt notwendig. Der zeitliche Umfang der Tätigkeit liegt bei maximal 2 Stunden pro Woche.  

Interessenten können unverbindlich mit der Geschäftsstelle des Vereins Paten für Arbeit  Kontakt aufnehmen.

 

Fragen zum Angebot? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Weitere Angebote des Trägers: